ROTH automation GmbH
Facebook XING Google Plus Twitter

Betriebsdatenerfassung mit der PRNetBox

Features zur optimalisierten Datenverarbeitung

Im Folgenden werden die Funktionalitäten der PRNetBox erläutert. Gerne erstellen wir Ihnen auch Ihre individuelle Funktion und Statistik.

Batch / Chargen Protokollierung

  • Nach den Richtlinien der FDA gemäß 21 CFR Part 11
  • Mehrere unterschiedliche Protokolle gleichzeitig
  • Automatische Erstellung von PDF Protokollen und Sicherung auf einem Netzlaufwerk



Die folgenden Ereignisse und Werte können für ein Protokoll definiert werden:

  • Events inkl. beliebig vieler Parameter
  • Alarme bzw. Störungen
  • Änderung von Sollwertvorgaben
  • Änderung von Maschinenparametern
  • Beliebig viele frei konfigurierbare Trends über den Protokoll- Zeitraum
  • Beliebig viele Kopfinformationen zum Zeitpunkt des Protokollbeginns oder des Protokollendes auf der Titelseite (z.B. Rezeptname oder der angemeldete Benutzer am Panel)
  • Zeitgesteuerte Erfassung und Differenzbildung von Datenwerten (z.B. Anzeige und Differenzbildung eines kWh Zählerstandes im 30 Minuten Takt)

 

 

Trending

  • Standard Trend für jeden erfassten Datenwert im Datenarchiv.
  • Jeder Benutzer kann seine eigenen Trends mit jedem vorhandenen Datenwert zusammenstellen und unter einem eigenen Namen speichern.

Aktualwert

  • Jeder beliebige Datenwert kann als Aktualwert ausgewählt werden
  • Automatische Aktualisierung des Wertes
  • Anzeige des aktuellen Wertes ist auch auf einer benutzerfreundlichen Anzeige über ein Smartphone abrufbar

Events

Aufzeichnung eines Ereignissen das durch die steigende und/oder fallende Flanke eines Bits signalisiert wird Zu jedem Event kann jeder beliebige Datenwert als Parameter gelinkt und aufgezeichnet werden. So kann z.B. eine Temperatur zu einer Störmeldung zugeordnet werden.

Es werden beliebige Parameter zum Zeitpunkt eines Events aufgezeichnet und dargestellt.
Parameter zum Zeitpunkt eines Events darstellen

Alarme bzw. Störungen

  • Alarme bzw. Störungen werden gesondert aufgeführt und behandelt.
  • Alle kommenden und gehende Alarme eines Zeitraumes.
  • Das letzte Auftreten eines spezifischen Alarms.
  • Aktuell am System anliegende Störungen.

Rezeptverwaltung

  • Erstellung beliebig vieler Rezepte
  • Rezepterstellung bequem vom Arbeitsplatz aus
  • Vereinfachte Eingabe von Rezepten durch Visualisierung mit Flussdiagrammen
  • Live Rezeptansicht aktiver Rezepte
  • Archivierung und Versionierung eingegebener Rezepte
  • Audit Trail nach 21 CFR Part 11
  • Gültigkeitstests von Rezepten
  • Rezeptschritt Rückwärtsprotokollierung
  • Rezepterstellung durch Aufzeichnung manueller Schritte.

Datenarchivierung

  • Unbegrenzte Anzahl an Datenwerten (Tags).
  • Bis zu 100 Werte je Sekunde.
  • Datentyp unabhängig (String, Integer, Real, Byte, Bit, Textlisten)
  • Sonderbehandlung von Sollwerten, Maschinenparametern und aktuellen Werten.

Freie Wahl des Anzeige-Zeitraums

Die eingelesenen Daten

  • können in den verschiedenen Anzeigemöglichkeiten (Trends, Protokoll, Datenarchiv, Events, Sollwert, Maschinenwert, Aktualwert und Störungen)
  • können für verschiedene Zeiträme gewählt werden. Wie zum Beispiel: letzte Stunde, heute, gestern, diese Woche, letzte Woche, dieser Monat, letzter Monat, dieses Jahr, letztes Jahr
  • Außerdem kann der Anzeige-Zeitraum frei definiert und gewählt werden
  • In die Anzeige in Trends und im Datenarchiv kann sogar gezoomt werden und somit können auffällige bzw. interessante Stellen genauer betrachtet werden.

Weitere Funktionalitäten

  • Audit Trail
  • Betriebsstundenzähler
  • Spracheinstellung individuell erweiterbar (z.Zeit 13 verschiedene Sprachen worunter: Russisch, Chinesisch und europäische Sprachen)
  • Daten Export/Import
  • Statusanzeige
  • Benutzerverwaltung
  • System Backup + Aktualisierung
  • …und vieles mehr auf

Kontaktdaten

ROTH automation GmbH
Leitzstraße 45
70469 Stuttgart


Telefon: 0711 - 49066 257
Telefax: 0711 - 49066 258
E-Mail: info@roth-automation.de

Website: www.roth-automation.de